Annapurna Region

Annapurna Region ist ein einziges Gebiet, das die feuchtesten (Lumle), trockensten (Manang) und windigsten (Jomsom) Standorte von Nepal umfasst. Die besten und beliebtesten Trekking-Routen der Welt, Annapurna Base Camp Trek gehört zu dieser Region. Sie können Trekking, Wandern, Bergsteigen, Mountainbiken und sogar Paragliding in dieser Region machen.

Annapurna Region bietet eine große Auswahl von Wanderwegen. Sie können drei Tage Annapurna Trekking für den Besuch in Dörfern zu einem Monat lang Annapurna Circuit Trek. Fast alle Wanderungen beginnen in Lake City, Pokhara. Ihre Lieblingsreise führt Sie an den einzigartigen und kulturellen Orten, Ghorepani, Jomsom, Annapurna Base Camp, Mustang, Manang und Thorong La Pass (5.416m) vorbei zum Schoß der Annapurna Berge. Sie finden alte und imposante Versteinerungen am Fluß Kali Gandaki, die als ein Stuck vom Gott verehrt werden. Diese heiligen Versteinerungen sammelnd und überraschend beobachtend, kommen Sie an der tiefsten Schucht der Welt, Kali Gandaki vorbei, die sich zwischen dem Dhaulagiri und dem Annapurna Massiv befindet.

Die Hauptsache, die Sie in der Annapurna Region anzieht, sind schneebedeckte Berge über 8000m und zwar Annapurna, Dhaulagiri, Manaslu. Der Machhapurchre ist der schönste Berg und sieht ähnlich wie Matterhorn. Es gibt viele Aussichtspunkte auf dem Weg, die einen majestätischen Blick auf die unfassbare Naturschönheit bieten. Außerdem überqueren Sie auch die herausfordenden Bergpässe wie Thorong La während Annapurna Umrundung. Von hier aus genießen Sie den genialen Blick auf Annapurna Massiv.

Sie befinden sich vor der gewaltigen Bergkulisse, wenn Sie ins Annapurna Base Camp gelangen. Am früh Morgen erfreuen Sie sich einer guten Aussicht auf Sonnenaufgang auf den Annapurna  I mit einem heißen Kaffee in der Hand. Sikles und Ghandruk sind die ethnischen Gurung-Dörfer, die faszinierende Einblicke in das traditionelle Landleben und die kulturelle Vielfalt bieten. Die freundlichen und immer glücklichen Leute winken Ihnen für Glück. Sie haben die Möglichkeit, die naturelle und kulturelle und Vielfalt von Annapurna Trekking Gebiet kennen zu lernen.

Ihr Niveau der Aufregung wächst mit dem Betrachten des üppigen roten Rhododendron-Waldes, wie Sie vorwärts gehen. Die vielfältige Flora und Fauna der Annapurna Region bietet Ihnen aufregende Erlebnisse. Auffällige Landschaften der Hügellandschaft und ihre Wassersystem, das die gewaltigen Wasserfälle und Wildflüsse formt, sind für jeden etwas Besonderes.

Die Region Annapurna ist nicht nur für ihren natürlichen und kulturellen Aspekt berühmt, sondern auch für religiöse Zwecke. Der Heilige Muktinath-Tempel ist sowohl von Buddhisten als auch Hindu hoch angesehen, um diesen sich viele interessante sagenumwogene Geschichte ranken.  Die natürlichen heißen Quellen an rauschenden Flüssen und zwar in Tatopani, Jhinu u.a heilen Ihre Muskelkater beim Wandern leicht. Wenn Sie noch weiter wandern, sind Mustang und Manang bereit, Sie mit alten buddhistischen Klöstern, wüstenähnlichen Landschaften und der reichen Sherpa-Kultur zu begrüßen.

Annapurna Region kann als die beste Region für Trekking in Nepal in Bezug auf Unterkünfte angesehen werden. Unterwegs gibt es bei fast allen Annanurna Trekking sehr schöne Lodges mit allen Möglichkeiten. Also, Sie brauchen kein Zelt und Essen sich seblst zu tragen. Nur in seltenen Gebieten und zwar bei den herausfordenden Trekkingwegen benötigt man unbedigt ein Zelt, z.B, Dhaulagiri Circut Trek.

Poon Hill Trek: Die beste Trekkingtour in Nepal für Anfänger

Möchsten Sie ein interessantes Trekking in Nepal machen, aber haben Sie keine genügend Zeit dafür? Dann ist das Poon Hill Trek ideal für eine kurze Nepal Trekking-tour zu den höchsten Erhebungen der Annapurna Region. Sie wandern durch üppige Täler, dichte Wälder und idyllische Dörfer sowie an gewaltigen Wasserfällen entlang.

Khopra Danda Trek: Annapurna-Dhaulagiri Panorama Trekking

Dieser Khopra Trek ist eine neu eröffnete und weniger überfüllte Trekking-Route in Annapurna Region. Sie laufen durch den Rhododendron-Wald, exotischen Himalaya Bambus und erhaschen den grandiosen Blick auf das Himalaya-Panorama beider großen

Annapurna Trek: Die beste Trekkingtour zum Annapurna Base Camp

Der Annapurna Trek zum Annapurna Base Camp ist eine der berühmtesten Wanderungen in Nepal und führt uns auf eine Höhe von 4.100m bietet den herrlichen Blick auf den Massiv Annapurna mit etwa über 30 Bergen.

Annapurna Circuit Trek, das beliebteste Trekking in Nepal

Das Annapurna Circuit Trek ist die bekannteste Trekkingtour überhaupt in diesem Annapurna Gebiet. Dieses Annapurna Circuit startet in einer Höhe von 830 m und führt hinauf bis auf 5.416m Höhe, durch tiefe Täler und vorbei an hohen Bergen.

Ghorepani Poonhill Trekking und Chitwan NP:Von Höchsten bis zu Niedrigsten

Bei dieser Reise erleben Sie zwei verschiede, abwechslugsreiche Landschaften. Zunächst wandern wir bis zu einer Höhe von 3200 Metern nach Poonhill. Von hier aus erhaschen wir den besten Rundumblick auf die höchsten Berge, Annapurna (8.091m), Dhaulagiri (8.167m),

Mardi Himal Trek, eine neulich geöffnete Trekkingtour

Mardi Himal (Berg) liegt östlich des Annapurna Base Camps quasi unter der spektakulären Machhapuchhre (Fish Tail), als wäre es ein Sandwich dazwischen. Mardi Himal Trek führt Sie durch den üppigen Rhododendren-Wald und die traditionellen Dörfer bewohnt von den Ethnien Magar und Gurung.

Ghandruk Trek: Die kurze und leichte Wandern In Nepal

Diese kurze Ghandruk-Trek ist eine gute Trekking-Möglichkeit für diejenigen, die sich in Nepal aufhalten, aber einen relativ kurzen Trek mit anderen Aktivitäten in Nepal kombinieren möchten. Es bietet eine gute Einführung in das Trekking und gleichzeitig eine wunderbare Nahsicht auf die heiligen schneebedeckten Berge, Macchapuchre (Fischschwanz) und Annapurna South und andere kulturelle und natürliche Aspekte Nepals.