Nepal Trekking Tour: Top Nepal Trekking und Wichtige Infos Darüber

Sind Sie auf der Suche nach der besten Nepal Trekking Tour, das Ihren Wunsch, um Nepal aus allen Facetten kennen zu lernen, erfüllen kann? Dann teilen wir Ihnen die ausführlichen Informationen über die beliebten und bekannten Nepal Trekking. Egal, ob Sie Anfänger oder Profi sind und wenige oder mehr Zeit für eine Nepalreise haben, planen wir günstige und geeignete Angebote zusammen. Mit unseren erfahrenen Trekking-Führern wandern Sie auf den schönen und exklusiven Nepal Trekking Routen. Seien Sie sich sicher, dass Sie zu dem richtigen Ort gekommen sind. Hier finden Sie das Genaue, wonach Sie seit Tagen suchen.

Jetzt, 

alles über Nepal Trekking Tour nur in 10 wichtigsten Fragen:

1. Was sind eigentlich Nepal Trekking oder Nepal Backpacking?

2. Möchten mit dem Zelt zu Hütte zu Hütte wandern?

3. Was erleben Sie während der Nepal Trekking Reisen?

4. Was sind die Trekking Routen in Nepal und wie touristisch oder immer noch verschont bleibend?

5. Wann ist die Nepal Reisezeit für eine Trekking Tour?

6. Machen Sie Nepal Trekkingreise individuell oder mit einer Gruppe?

7.Unternehmen Sie ein Trekking Nepal auf eigene Faust oder mit einem Guide?

8. Sind Sie für Trekking Nepal Anfänger oder Profi?

9. Was erhalten Sie von uns über Nepal Trekkingreisen?

10. Was bringen Sie als Nepal Himalaya Trekking touren Packliste?

#Was sind eigentlich Nepal Trekking oder Nepal Backpacking?

Wenn Sie ein Trekking zum gewaltigen Himalaya machen möchten, dann ist Nepal das einzige Land der Welt, in dem Sie alle natürlichen und kulturellen Vielfalt der Welt aus der Nähe erfahren können. Die beliebteste Reiseaktivität Nepal Trekking Tour führt Sie zum Fuß der höchsten Gipfel der Welt durch typische Dörfer, üppige Täler und bunte Rhododendren-wälder.

In einfachen Worten ist Trekking ein abenteuerliches Laufen. Es ist nicht Klettern oder Bergsteigen und die praktischen Aspekte sind nicht zu übersehen. Nepal wurde treffend als ”Trekking-Paradies“ bezeichnet, da sein Gelände - Berge, Hügel und das Tarai - einige der spektakulärsten Trekkingrouten der Welt bietet. Das Nepal Trekking ist eine der sehr beliebtesten Freiluftaktivitäten unter vielen Naturliebhabern. Es startet normalerweise von einem Standpunkt aus und führt von einem Ort zum nächsten und erreicht eine bestimmte Höhe. An einem Tag laufen Sie in der Regel etwa 4-6 Stunden je nach Routenplanung. So gewöhnen Sie sich an die neue Umgebung und erleben die abwechslungsreiche Landschaft. Unterwegs bestaunen Sie den Lebensstil der Einheimischen und ihre typische Häuser, die nur aus Erde und Stein gebaut sind.

Wir schlafen in einfachen Lodges, die von Einheimischen geführt werden. Wir haben eine große Auswahl von Essen. Es gibt bei fast jeder Nepal Trekking Tour gute Ess-und Trinkmöglichkeit. Nach allen zwei oder drei Tagen später übernachten wir in einem großen Dorf, wo es viele verschiedene Läden gibt.  Also können wir alle notwendigen Sachen dort kaufen, z.B, die Schuhe, Socken, Stöcke, Jacke, Hose u.a.

#Möchten mit dem Zelt unter feiem Himmel oder zu Hütte zu Hütte wandern?

Früher wanderten Touristen fast zu aller Zeit mit dem Zelt und allen Ess-und Schlaf-Ausrüstungen, denn es gab keine Lodges unterwegs, nur einige einfache Tee-Hütten. Aber heutzutage finden sich auf fast allen Trekkingrouten gute und gepflegte Lodges mit gut Ess-und Schlafmöglichkeit noch mehr mit WiFi. Diese nennt man Tea-Haus Trekking.

Auf einigen Trekkingrouten, die immer noch von Menschen verschont bleiben, benötigt man nach wie vor Zelte und müssen alle Speisen und Getränke durch Muli oder Menschen dorthin getragen werden. Diese beschreiben wir in unseren Angeboten für Trekking ausführlich.

#Was erleben Sie während der Nepal Trekking Reisen?

während der Nepal Trekking Tour erfahren Sie den näheren Blick auf ein wildes Spektrum der alten Kulturen, Almen, Rhododendron-Urwäldern, ganzjährig wasserführenden Wasserfällen, heißen Quellen, Gletschern, tibetischen Siedlungen, Apfelplantagen, türkisfarbene Seen und Mammut-Gebirgen.

Die traditionellen Aktivitäten der abgelegenen Dorfbewohnern, Künste und Artefakten, pittoresken Klöster, abwechslungsreichen Landschaften und die Vielfalt der Pflanzen- und Tierwelt, die Sie während eines Nepal Trekking erleben, geben Ihnen die einmaligen und unvergesslichen Erfahrungen zu Ihrem Leben.

Die acht höchsten Berge über 8.000 m der Welt unter 14 und zwar, Mt. Everest (8.848m), Mt. Kanchenjunga (8.586m), Mt. Lhotse (8.516m), Mt. Makalu (8.481m), Mt. Cho Oyu (8.201), Mt. Dhaulagiri (8.167m), Mt. Manaslu (8.156m) und Mt. Annapurna (8.091m) und daraus geformte gewaltige Gletscher sind nicht genug, um den Traum von der riesigen Bergwelt in einem einzigen Land zu erfahren zu erfüllen? Wenn Sie schwitzend auf einen Nepal Berg hinaufsteigen und einen Rastplatz erreichen, vergessen Sie alle vorigen Anstrengungen und bewundern die traumhaften Naturschönheiten. Um Sie herum türmen sich die 6.000er, 7.000er und 8.000er und lassen sich einfach bestaunen.

#Was sind die Trekking Routen in Nepal und wie touristisch oder immer noch verschont bleibend?

Es gibt unzählige schöne Nepal Trekking Tour für die beiden, Anfänger und Profis, z. B. Nepal Trekking Annapurna, Everest Trekking, Manaslu Trek, Ghorepani Poon Hill Trekking, Annapurna Circuit Trek, Upper Mustang Trek usw. Alle diesen Nepal Trekking Routen führen Sie in der üppige Natur zum Fuß der höchsten und schönsten Berge. Was Sie auf einer Trekking-Route erleben, ist nicht zum Vergleich mit anderen. Alle sind einzigartig, alle sind reizvoll. Wir beschreiben jede Trekkingrouten ausführlich in Bezug auf Höhepunkte, Vorzüge und Schwierigkeitsgrad usw.

Auf dem Weg nach Everest oder Annapurna Basislager sowie nach Annapurna Circuit u.a. begegnen Sie vielen Touristen, weil diese als die berühmten Trekkingtouren in Nepal gelten. Die Schönheit der kulturellen und natürlichen Vielfalt von dieser Trekking Reisen zieht jeden so an, dass man sich schnell ein Versprechen gibt, noch mal dorthin zu wandern und die reizvolle Umgebung noch mal in vollen Zügel zu genießen.

Sie sollten ein Trek nach Kanchenjunga Base Camp oder Makalu Base Camp sowie nach Manaslu Circuit u.a. unternehmen, falls Sie sich nur wenige Touristen unterwegs ansehen möchten. Aber die landschaftliche und Kulturelle Schönheit auf diesen Trekkinggebieten ist nicht zu untersetzen. Diese Regionen gelten als Schutzgebiet Nepals und eine Trekkingtour dahin kostet einigermaßen mehr als in andere Regionen, deshalb buchen wenige Reisenden eine Trekkingreise zu oben genannten Schutzgebieten.

Sehen Sie Trekkingrouten einfach hier und wenn Sie mehr auf diese Trekking-Routen erfahren möchten, klicken Sie dann einfach darauf...

#Wann ist die Nepal Reisezeit für eine Trekkingtour?

Im Allgemein gibt es zwei beste Reisezeiten für Nepal Trekking Tour: Frühling und Herbst. Im Frühling und zwar, im März, April, Mai und Mitte August bleibt das Wetter klar und schön, so ist auch im Herbst, von September bis Mitte November. Im Winter schneit es in manchen Gebieten heftig und bleiben die Wege blockiert. Das macht eine Trekkingtour schwierig. Nur Städte-Touren sind möglich.

Haben Sie nur den Sommer frei ? Auch kein Problem. Es gibt einige Trekking in Nepaldie Sie auch im Sommer machen können. Einige Gegenden Nepals bleiben als Regenschattenseite, also regnet es in diesen Regionen kaum. Außer Winter bleibt das Wetter dort das ganze Jahr angenehm, z.B. Upper Mustang Trek, Dolpo Trek u.a.

#Machen Sie Nepal Trekkingreise individuell oder mit einer Gruppe?

Möchten Sie individuell reisen oder ein Gruppenerlebnis bei einer Nepal Trekkingtour genießen? Verbinden Sie dann sich mit einer Gruppe an von uns angegebenen Datum. Wenn Sie schon eine Gruppe haben, dann ist das auch prima. Aber falls Sie individuell bereisen wollen, dann kostet die Reise manchmal teurer, aber nicht immer so. Lassen Sie uns nur darüber informieren.

Je nach Ihrem Wunsch halten wir Ihnen beide Varianten bereit.

#Unternehmen Sie ein Trekking Nepal auf eigene Faust oder mit einem Guide?

Die Anzahl von Himalaya Trekking Touren ist riesig in Nepal. Diese ermöglicht Ihnen eine große Auswahl an Touren. Es gibt viele Trekking-Reisen, die Sie möglicht ohne Guide machen können, und zwar Trekking nach Everest Basislager, Annapurna Circuit Trek, Annapurna Base Camp Trek, Ghorepani Poon Hill TrekkingLangtang Trek u.a. Sie sind nicht gezwungen, ein Guide mitzunehmen, um dorthin zu reisen.

Erforderlich wird es aber wenn Sie zu den schon oben genannten Schutzgebieten (#:4) reisen, mit einem Guide zu wandern. Upper Mustang Trek, Dolpo Trek, Tirila Pass Trek kommen auch zu dieser Liste. Außerdem sollte es mindestens zwei Touristen da sein, um diesen Touren unternehmen zu können. Das ist die Regel des Ministerium für Tourismus.

#Sind Sie für Nepal Trekking Anfänger oder Profi?

Machen Sie häufig Trekkingtouren? Bewegen Sie sich oft in der Natur rauf und runter? Oder planen Sie jetzt erstmal zu machen? Also, Sie müssen kein olympischer Athlet sein, um den Himalaya zu bewältigen. Sie brauchen auch keine besondere Erfahrung. Trekking ist einfach zu Fuß von einem bestimmten Ort zu anderem laufen, die herrliche Natur genießend, und jeder, der einigermaßen fit und abenteuerlustig ist, kann in Nepal gerne Trekking und Wanderungen machen. Allerdings bieten wir Ihnen die besten angemessenen Nepal trekking Angebote, die für Sie beide Anfänger oder Profi geeignet sind. Wir beraten Sie darüber gerne und ausführlich, welche Nepal Trekkingtour für Sie am besten geeignet werden kann.

Außerdem können Sie mit unserer Fitnessvorbereitung und geschickten Reiseplanung jedes Reiseziel in Nepal erreichen.

                                 Schwierigkeitsniveau der Nepal Trekking Tour

Schwierigkeitsgrad l- Leicht, die Laufzeit an einem Tag ist 3-4 Stunden, Höhenunterschiede sind gering.


Schwierigkeitsgrad llEinfach, die Laufzeit an einem Tag ist bis zu 5 Stunden, die Höhenunterschiede sind immer noch gering.


Schwierigkeitsgrad lllMittel, die Laufzeit an einem Tag ist schon 6-7 Stunden, die Höhenunterschiede sind bis zu 700 m.


Schwierigkeitsgrad lVAnspruchsvoll, die Laufzeit an einem Tag ist mehr als 7 Stunden, die Höhenunterschiede können mehr als 1.000 m sein.


Schwierigkeitsgrad VHerausfordernd, die Laufzeit an einem Tag kann länger als 8 Stunden sein, die Höhenunterschiede sind sehr hoch, Seil erforderlich.

#Was erhalten Sie von uns über Nepal Trekkingreisen?

Auf unsere Seite erhalten Sie mehr interessante Informationen über viele Facetten von Nepal und viele andere Reiseaktivitäten, die nur in Nepal verfügbar sind und gemacht werden können. Ihr Wunsch von besten Nepal Trekking Tour wird mit uns leicht erfüllt. Wenn Sie keine passende Wandertour hier finden können, ist das kein Problem. Wir sind flexibel und organisieren für Sie jede Tour in Nepal ganz nach Ihrer Vorstellungen und Wünschen. Gern stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Verfügung. 

Unter vielen Nepal Trekking Angebote empfehlen wir Ihnen einige sehr, die sehr berühmt sind und bieten mehr als andere. Unsere gut entworfene Trekkingtouren sind am besten für Sie geeignet, egal, ob Sie Anfänger oder Profi sind.

Sie übernachten während des Trekking in ausgesuchten Lodges, den jeweils besten verfügbaren Unterkünften. Damit Sie Ihre Nacht erholsam verbringen können.

Lassen Sie uns Ihren Wunsch einfach wissen; den zu erfüllen, ist unsere große Zufriedenheit...

#Wie sollten Sie eine Packliste für Nepal Trekking Tour erstellen?

Haben Sie sich dafür entschieden, eine Nepal Trekking Tour zu machen? Aber, haben Sie keine Ahnung dafür, was Sie mitbringen müssen? Machen Sie sich keine Sorgen. Wir beraten Sie über diese Dinge persönlich. Sie können sich auch von der Rubrik  Ausrüstung daürüber informieren.

Wir beraten Sie persönlich wohl in dem Wahl der Nepal Trekking Tour je nach Ihrem Wunsch und Bedürfnis. Die Zufriedenheit der Kunden liegt uns im Herzen... 

Everest Region

Die Everest Region ist einer der wenigen Orte auf der Welt mit der seltensten Artenvielfalt und dem höchsten Bergsystem. Es bietet direkten Blick auf den höchsten Gipfel der Welt, Mount Everest (8.848m) und einige andere gigantische Berge über 8.000m wie Cho Oyu, Lhotse Makalu und viele mehr.

Annapurna Region

Annapurna Region ist ein einziges Gebiet, das die feuchtesten (Lumle), trockensten (Manang) und windigsten (Jomsom) Standorte von Nepal umfasst. Die besten und beliebtesten Trekking-Routen der Welt, Annapurna Base Camp Trek gehört zu dieser Region. Sie können Trekking, Wandern, Bergsteigen, Mountainbiken und sogar Paragliding in dieser Region machen.

Langtang Region

Die Langtang Region, die für das "Gletschertal" bekannt ist, ist die Heimat mehrerer Gletscher, die aus den hohen schneebedeckten Bergen kommen und einen atemberaubenden Anblick bieten. Dieses Gebiet liegt nicht so weit entfernt von Kathmandu und grenzt an Tibet.

Manaslu Region

Die Manaslu Region wird nach dem achthöchsten Berg der Welt, dem Mount Manaslu (8.156m) benannt. Diese unberührte und neu bekannte Trekkingroute bietet die außergewöhnliche Schönheit des Manaslu-Massivs und die perfekte ländliche Umgebung mit der Kultur der tibetischen Buddhisten. Diese Region liegt im Osten von Annapurna und zwischen den beständigen Budhi Gandaki und Marshyangri Flüssen.

Mustang Region

Das ehemalige Königreich Mustang ist eine abgelegene und isolierte Region des nepalesischen Himalaya. Dieses Gebiet war bis 1992 entmilitarisiert, deshalb ist es bis jetzt einer der am besten erhaltenen Regionen der Welt. Die Mehrheit der Bevölkerung spricht immer

Dolpo Region- Das Stuck des Himmels

Von Abenteuerlustigen bis hin zu spirituell Suchenden, Dolpo Region ist eines der Wunderland im mittleren Westen von Nepal. Sie werden in 3.500m Höhendörfern der Welt im Schoß der angenehmen Natur bleiben.

Fernostregion Nepals - Trekking zu Kanchanjunga und Makalu Base Camp

Die Fernostregion liegt am östlichen Ende des Landes und umfasst den östlichen, nördlichen und südlichen Teil von Ost-Nepal. Die Ost-Region bietet Ihnen eine reiche Gelegenheit, natürliche, kulturelle und spirituelle Aspekte zu entdecken. Der dritthöchste Gipfel der Welt, der Berg Kanchenjunga (8.586 m) und der fünfthöchste Berg Makalu (8.463 m), sind ein Geschenk dieser Region.